StartseiteMalschule CronenbergAktuellKurse und TermineProjekteArchivB-Held-KunstHeine-Kunst-KioskImpressum

Allgemein:

Startseite

Konzept

Mit der Kunst ein Fenster zur Welt öffnen:
Innerhalb eines weit gespannten Themas möchte ich die individuellen Interessen der Kinder herausfinden und sie entsprechend fördern. Dazu eignen sich kleine Gruppen besonders.

Zeichnen
Malen
Bauen
Drucken

Erzählen
Experimentieren
Wahrnehmen
Phantasieren
Anteil nehmen

Die Kinder bringen ihr eigenes Sehen, ihre Formen- und Farbenwelt mit.
Sie verfügen über einen eigenen Vorrat an übernommen und inneren Bildern. Beobachten und Wahrnehmen hilft diese Bilderfülle zu ordnen und zu verarbeiten. Das Eigene wird im Gestalten aufgefunden und erfunden.
Die Kinder erfahren eine fundierte Vemittlung gestalterischer Techniken wie Zeichnen, Malen, Drucken, Bauen.
Die Kunst besteht auch darin, Aufgaben so zu formulieren, dass sie am Mitgebrachten anknüpfen und gleichzeitig neue Pfade eröffnen. So ist es ein Oszillieren: ein Vorwärts- und Rückwärts-Greifen, es entstehen langsame und allmähliche Prozesse.
Das Ergebnis muss nicht schön im herkömmlichen Sinn des Wortes sein.
Wünschenswert ist, dass Freude, Neugier und Offenheit mitgebracht werden.

Barbara Held
Studium der Kunstpädagogik an der Gesamthochschule Wuppertal
1987 Gründung der Malschule Cronenberg
Langjährige Erfahrung als Künstlerin und Kunstpädagogin
Mitglied im Bund Bildender Künstler/innen (BBK)